1. 30 Millionen mal wurde die offizielle Version von Pokémon Go laut «Venturebeat» heruntergeladen. Zum Vergleich: das PC-Erfolgsspiel «World of Warcraft» hatte zu Bestzeiten 12 Millionen aktive Spieler.

   (The Pokémon Company / OLM)

2. 1,6 Millionen Dollar Umsatz macht das Spiel pro Tag alleine an iPhone-Nutzern aus den USA. Damit ist es das lukrativste Handygame überhaupt.

   (Giphy)

3. Am 10. Juli kauften so viele Leute Dinge in Pokémon Go, wie in allen anderen Handygames zusammen. Und damals war Europa noch nicht freigegeben.

   (Slice intelligence)

4. 53 Prozent der Käufer gaben bisher nur extrem wenig Geld für Handyspiele aus. Pokémon Go lockt also Neukunden.

   (memecenter.com)

5. Es wird mit Pokémon Go mehr Zeit verbracht als auf Facebook, Snapchat oder Instagram.

   (Sensor Tower)

6. Achtung, jetzt kommt ein Schocker: Pokémon ist über 20 Jahre alt, diverse Pokémon-Go-Spieler sind also jünger als die Serie!

   (Imgur )

7. Mehr Leute haben Pokémon Go installiert als die Dating-App Tinder.

   (Similar Web )

8. Als Pokémon Go veröffentlicht wurde, hatte Nintendo den besten Börsen-Tag seit 1983.

9. Nach Pokémon Go wurde weit mehr auf Google gesucht als nach anderen viralen Phänomenen wie zum Beispiel dem Song Gangnam Style.

   (Reddit / Google)

10. Die Aktie von Nintendo ist seit dem Release von Pokémon Go doppelt so viel wert.

   (giphy)

11. Über zehn Prozent aller amerikanischen Android-Nutzer haben das Spiel installiert.

   (Deviantart)

12. Da zu Beginn das Spiel nur in den USA, Neuseeland und Australien veröffentlicht wurde, spielte der Rest der Welt mit einer inoffiziellen Version, oftmals von der Webseite apkmirror.com. Der Traffic der Webseite stieg an einem Tag von 600'000 auf vier Millionen Visits an.

   (SimilarWeb)

13. Die offizielle Version des ersten Pokémon-Intro-Songs wurde in der letzten Woche auf Spotify fast viermal häufiger gespielt als sonst.

 

14. Bisher ist das Spiel in 32 Ländern veröffentlicht. Asiatische Länder wie China und Japan warten noch darauf. Die Spielerzahl wird bei diesen Releases wohl noch mal explodieren.

   (The Pokémon Company / OLM)

15. Pokémon Go hat noch einige Meilensteine vor sich. Bisher hat Nintendo 277 Millionen Pokémon-Spiele verkauft und 21 Milliarden Sammelkarten. Na dann, Pokéball, los!

   (giphy)