Strandferien im Malibu-Refugium eines der kultigsten Showbiz-Paare: Das 500-Quadratmeter-Haus am Broad Beach von Frank (†82) und Barbara (†90) Sinatra ist ein Jahr nach dem Tod der Besitzerin zur Vermietung ausgeschrieben. 

Für 110'000 Dollar im Monat kann man das Sinatra-Sommerhaus mieten. Das Paar, das 1976 geheiratet hatte, erwarb das Grundstück 1990 für 3 Millionen Dollar. Das damals bestehende Häuschen wurde abgerissen und durch die heutige Residenz mit sieben Schlafzimmern und neun Badezimmern ersetzt. 

Ferienhaus direkt am Promi-Strand 

Das schmucke Strandhaus mit Cheminée, Indoor-Bar und geräumiger Küche bietet den perfekten Blick auf Meer und Sonnenuntergang. Über grosse Wohn- und Esszimmer, einen Hair Salon, einen Lift sowie ein Spa inklusive Pool können sich Feriengäste ebenfalls freuen. Vom Haus aus führt ein Weg direkt an den Strand. 

Am Broadbeach kann man übrigens so manchem Prominenten begegnen: Berühmtheiten wie Schauspieler Dustin Hoffmann (80) und Regisseur Steven Spielberg (71) machen ebenfalls dort Ferien. 

Sinatra, der vor 20 Jahren verstarb, und seine Frau besassen übrigens mehrere Grundstücke in Los Angeles und im Coachella Valley – und auch von diesen kann man einige kaufen und mieten! So gibt es zum Beispiel die Twin Palms Residenz des Crooners in Palm Springs ab 2200 Dollar pro Nacht. Und die riesige Villa Maggio in den Bergen über Palm Desert kann man für 3,7 Millionen Dollar kaufen.