1. Du bist in der Nacht extra aufgestanden, um dein Tamagotchi zu füttern.

   (Giphy)

2. Ohne deine Schulagenda ging gar nichts. Der Planer war aber vor allem dafür da, drin zu malen, Fotos aufzukleben und mit Sprüchen dekoriert zu werden, als Hausaufgaben aufzuschreiben.

   (Instagram)

3. Das alles natürlich mit den unzähligen farbigen Gel-Stiften, für die du ein eigenes Etui gebraucht hast.

   (Facebook)

4. Das Sammeln von farbigen Sonnenbrillen gehörte zu deinen Hobbies.

   (Jeff Kravitz/FilmMagic)

5. «Kevin allein zu Haus» hast du mindestens 15 Mal gesehen.

6. Du musstest ständig auf die fertig entwickelten Ferienbilder warten und es war das Schlimmste, wenn der noch nicht entwickelte Film am Flughafen beim Sicherheitscheck überbelichtet wurde.

   (Youtube)

7. Mit dem coolen Mascara hast du dir farbige Strähnchen in die Haare gemalt.

   (Youtube)

8. Und die Strähnchen dann mit diesen Klammern befestigt.

   (Amazon)

9. Du hast ständig Tetris auf dem Gameboy gespielt.

   (Tumblr)

10. Die Diddl-Blöcke waren zum Tauschen da.

   (Hood)

11. Du hast Tattoo-Ketten für das schönste Modeaccessoire gehalten und sie in allen Farben und Grössen am Hals, Armgelenk und Finger getragen.

   (Tumblr)

12. Die Backstreet Boys und Spice Girls zählten zu deinen Lieblingsbands.

13. Es wurde für alle gefährlich, wenn du ein Yo-Yo in der Hand hattest.

 

14. Das Impulse-Deo hattest du nicht nur immer in deinem Rucksack mit dabei, sondern auch als Trophäe im Regal stehen.

   (Ebay)

15. Der einzig wahre Rucksack, den du getragen hast, war ein Eastpak.

   (Instagram)

16. Oder so ein schräges Exemplar.

   (Ebay)

17. Das Kassettenband musstest du im Notfall mit einem Bleistift manuell zurückspulen.

   (Youtube)

18. Dein Kleiderschrank war voll mit bauchfreien Tops, übergrossen Sportjacken, Bandanas und Buffalo-Schuhen.

   (Arnaldo Magnani/Getty Images)

19. Ein VHS-Video ist für dich immer noch viel cooler als DVD.

   (Giphy)

20. Dieser Löwe kommt dir total bekannt vor:

21. Du hast das Haus nie ohne den Walkman verlassen. Später wurde er aber...

   (Tumblr)

22. ...durch den CD-Player, der nie in deine Jackentasche gepasst hat, ersetzt.

   (Tumblr)

23. Alle deine Freunde mussten sich in deinem Freundschaftsbuch verewigen. Sogar dein Lehrer oder deine Lehrerin!

   (Live-ruoy-life)

24. Du fandest Mittelscheitel total cool, darum hattest du auch einen. Oder bist auf Jungs gestanden, die die Nick-Carter-Frisur hatten.

   (Youtube)

25. Full House stand jeden Tag auf deinem TV-Programm.

26. Du hast den ganzen Tag Radio gehört, um Songs auf Kassette aufzunehmen und dich tödlich aufgeregt, wenn der Moderator beim Liedanfang noch geredet hat.

   (Giphy)

27. Du hast für deine Freunde noch Freundschaftsbänder geflochten.

   (Youtube)

28. Die Telefonnummern deiner Freunde konntest du alle auswendig. Wo soll man die denn sonst speichern?

   (Giphy)

29. Bei diesen Kulis hast du immer versucht, mehrere Minen gleichzeitig runterzudrücken. Es ist dir aber nie wirklich gelungen.

   (German)