Endlich mal ein ganz natürlicher Trend! Jetzt feiern die Stars auf Social Media die Speckfalte ihrer Oberschenkel und posten fleissig Bilder ihrer «Thighbrow» auf Instagram. «Thighbrow»? Das Wort setzt sich aus den englischen Wörtern «Thigh» und «Brow» zusammen, was auf auf Deutsch soviel heisst wie «Oberschenkel-Braue».

Und diese «Braue», oder auch schlicht und einfach Hautfalte, entsteht an der Oberseite der Oberschenkel, wenn man sich nach vorne beugt, kniet oder hinsetzt. Khloe Kardashian (31) und Schwester Kendall Jenner (19) zeigen auf ihrem Instagram-Account wie es geht.

Ein schöner Gegentrend zum sogenannten «Thighgap»-Trend, für den Model Cara Delevigne (23) als Inspiration galt. Bei der «Oberschenkellücke» ging es darum einen durchgängigen Zwischenraum zwischen den Oberschenkeln zu haben. Ein gefährlicher Magerwahn! Die «Thighbrow» dagegen ist vollkommen natürlich und benötigt keine Diät oder ein straffes Sport-Programm. In diesem Sinne - ein Hoch auf die «Thighbrow»! (paf)