1. Transparentes Puder für mehr Wimpern-Volumen

   (Alle Bilder: Getty Images)

Trage das Puder mit einem Wattestäbchen oder einem feinen Pinsel auf und tusche die Wimpern gleich anschliessend mit der Mascara. Das Ergebnis wird dich überraschen.

2. Korrigiere Lippenstift-Patzer mit einem Concealer

In einer Sekunde trägst du den knallroten Lippenstift auf und in der nächsten fragst du dich, warum du als Kind nicht gelernt hast, innerhalb der Linien zu malen. Doch statt das komplette Programm neu zu starten, schnapp dir einfach den Concealer in deiner Hautfarbe und trage ihn mit einem Präzisions-Pinsel rund um die Lippen auf.

3. Gib deinen feinen Haaren Volumen

 

Füge deinem Shampoo ein bisschen Zitronensaft und Aloe Vera hinzu. Wasche und style sie wie gewohnt. Du wirst dich wundern, nach wie viel mehr dein Haar am Ende aussieht.

4. Wimpern-Serum zum Selbermachen

 

Diese Mini-Fläschchen kosten beim Kosmetiker eine Unmenge an Geld. Wenn du es selber machen willst, musst du einige Tropfen Rizinusöl, Vitamin-E-Öl und Aloe-Vera-Gel zusammenmischen. Diese Flüssigkeit trägst du dann jeden Abend vor dem ins Bett gehen auf deine Wimpern auf.

5. Aktivkohle für weisse Zähne

 

Häufig wird Aktivkohle bei Bauchschmerzen verwendet, aber auch als Bleichmittel für die Zähne eignet sie sich gut. Trage das schwarze Pulver mit der Zahnbürste auf und putze damit deine Beisserchen. Einmal täglich fünf Tage lang reicht.

6. Kokosnussöl als Make-up-Entferner

Nimm eine kleine Menge des Öls und wärme es zunächst in deinen Händen auf. Verteile es dann mit einem Wattepad oder einem Tuch auf dem Gesicht. Selbst hartnäckiges Augen-Make-up kriegst du damit weg. Kostet dich weniger, als das übliche Mittel.

7. Warme Wimpernzange

 

Für alle, die fadengerade Wimpern haben, ist die Wimpernzange ein unverzichtbares Hilfsmittel. Damit die Wimpern noch schöner geschwungen werden, kannst du die Zange vor dem Gebrauch kurz mit dem Föhn anwärmen.

8. Kampf den Augenringen

Concealer ist zwar schön und gut, aber um dauerhaft die Augenringe loszuwerden, solltest du zum Kamillentee greifen. Lege die abgekühlten Teebeutel für einige Minuten auf die Stelle unterhalb der Augen. Du wirst Besserungen sehen.

9. Eigenes Lippen-Peeling

Lippen-Peelings sind die grösste Geldverschwendung, weil man sie so einfach selber machen kann. Du brauchst nur Zucker oder Salz und Honig. Das Ganze vermischst du und trägst es auf die Lippen auf. Der gleiche Effekt für weniger Geld.